Slider mit Menschen Slider mit Big Ben und England-Fahne Slider Big Ben und Strassenlampe Slider mit Riesenrad und Strassenampel Slider mit Wohnung

FAQs Gastfamilie London

Was ist ein “Homestay”?

Ein “Homestay” ist ein kultureller Austausch zwischen Einheimischen (Gastgeber genannt) und internationalen Studenten, Schülern oder Praktikanten. Der Besucher lebt in dem Haus des Gastgebers und wird wie ein Familienmitglied oder freundschaftlicher Besuch angenommen. Dennoch ist die Gastfamilie nicht dazu da, um dich zu bedienen.

Was sollte ich mitbringen?
Alle Zimmer, die unsere Gastfamilien anbieten, sind voll ausgestattet und möbliert. 
Handtücher und Bedbezüge werden von den Gastfamilien gestellt und regelmäßig ausgetauscht. Dein Gastgeber wird auch Toilettenpapier zur Verfügung stellen, jedoch solltest du deine eigenen Hygieneartikel, wie Zahnpasta, Seife, Duschgel, Shampoo, etc benutzen und nicht auf fremde Artikel zurückgreifen. Toilettenpapier sollte nicht für kosmetische Zwecke aus dem Badezimmer entwendet warden. Drogierieläden, wie z. B. “Boots” bieten ein großes Angebot an guten und günstigen Produkten. Benutztes Toilettenpapier sollte in der Toilette und nicht im Papierkorb entsorgt werden. Damenbinden und Tampons sollen hingegen in den Mülleimer geworfen und nicht die Toilette hinuntergespült werden.

Muss ich meiner Gastfamilie etwas mitbringen?
Ein kleines Geschenk aus deinem Heimatland wäre eine höfliche Willkommensgeste und würde deinen Gasteltern sicher eine Freude bereiten. Dennoch solltest du dich nicht gezwungen fühlen, deiner Gastfamilie etwas schenken zu müssen.

Werde ich mein Zimmer mit anderen teilen müssen?
Wir erlauben unseren Kunden aus Sicherheitsgründen nicht, ihr Zimmer mit Fremden zu teilen. Wir haben viele Gastfamilien, die Twin- oder Doppelzimmer anbieten, falls du mit einem Freund oder einer Freundin anreisen solltest.

Sind Tiere erlaubt?
Nein, Tiere sind bei Unterkunft in einer Gastfamilie nicht erlaubt. In Einzelfällen kann dies jedoch mit den Gastfamilien diskutiert werden.

Darf ich in meinem Zimmer rauchen?
Unsere Gastfamilien sind in der Regel Nicht-Raucher. In Einzelfällen kann dies mit den Gastfamilien diskutiert werden. Auf der Straße, vor dem Haus, zu rauchen sollte allerdings kein Problem sein.

Ist es möglich über die Adresse der Gastfamilie ein Konto zu eröffnen oder eine Kreditkarte zu beantragen?
Nein. Es ist sehr wichtig, dass du keine Konten über die Adresse deiner Gastfamilie eröffnest, da du nur für einen temporären Zeitraum bei dieser wohnst.

HSBC bietet einen sogenannten „Passport Account“ an, mit welchem EU-Bürger ein Konto in Großbritannien eröffnen können (welches auf ihre Heimatanschrift registriert ist) und es ihnen ermöglicht:

  • Geldautomaten in Großbritannien zu nutzen
  • der UKBA einen Kapitalnachweis zu zeigen
  • eine Visa Kreditkarte zu beantragen
  • und so ziemlich alles weitere, was man von einem regulären Konto erwarten kann.

Du musst eine Kopie deines Personalausweises oder eines anderweitigen Ausweises aus deinem Heimatland (beispielsweise Führerschein) oder eine Immatrikulationsbescheinigung deiner Universität vorzeigen.

Kann ich eine Gastfamilie mit einem privaten Badezimmer buchen?
Private Badezimmer sind sehr selten in London, besonders im Zentrum. Wird ein privates Badezimmer explizit angefragt, versuchen wir dir eines anzubieten, allerdings wird hierbei ein Zuschlag erhoben. Wenn du dir das Badezimmer mit anderen Familienmitgliedern teilst, dann finde bitte heraus, wann der beste Zeitpunkt zum Duschen ist.

Kann ich eine Gastfamilie in Zone 1 buchen?
Da die Zone 1 größtenteils aus Büroräumen und Geschäften besteht, gibt es dort nur sehr wenige Gastfamilien.

Es gibt zwar Wohngebiete in Zone 1, jedoch bestehen diese meist aus  kleineren Apartments. Deshalb tendieren viele Studenten dazu, eine Gastfamilie in Zone 2 oder 3 zu buchen, mit guter Verbindung zu den jeweiligen Schulen oder Arbeitsplätzen bietet.

Wann bekomme ich die Informationen über meine Gastfamilie?
Du erhälst ein „Gastfamilien-Profil“ noch vor deiner Zahlung. Dieses Profil gibt dir einen Überblick über die Gastfamilie und enthält Informationen, wie den Namen des Gastgebers, wer noch in dem Haus wohnt (normalerweise die Familie des Gastgebers), ob Tiere im Haus leben, Regeln bezüglich des Rauchens in der Gastfamilie sowie einen grundlegenden Überblick über die Ausstattung, die der Gastgeber anbietet (z.B. Internet).

Merke: Dieses Profil dient nur als Überblick und wie bei jeder Familie, kann es oft kleine Veränderungen geben. Du wirst alle Informationen des Gastgebers erhalten (vollständige Adresse und Kontaktinformationen), sobald deine Buchung bestätigt wurde. Dies geschieht normalerweise nach Zahlungseingang.

Welche Gebühren fallen an und wann muss ich diese zahlen?
Normalerweise wird die gesamte Rechnung im Voraus beglichen. In Einzelfällen kann der Betrag auch in Raten gezahlt werden. Wir können dir allerdings nur den Aufenthaltszeitraum bestätigen, für welchen auch bezahlt wurde. Die Zahlung sollte innerhalb von 3 Tagen nach Rechnungsaustellung erfolgen, andernfalls besteht die Gefahr, dass die Gastfamilie nicht mehr verfügbar ist.

Bitte sende uns eine E-Mail mit einer eingescannten Zahlungsbestätigung, falls du aus dem Ausland überweist. Sobald wir die Zahlung erhalten haben, werden wir dir eine Buchungsbestätigung zusenden.

 Gibt es eine Ausgangssperre?
Wenn du unter 18 Jahre alt sein solltest, gibt dir deine Gastfamilie möglicherweise eine Ausgangssperre. Schüler zwischen 16-18 Jahren werden normalerweise darum gebeten vor 22 Uhr wieder Zuhause zu sein. Schüler unter 16 Jahren ist es nicht gestattet abends das Haus zu verlassen, es sei denn es handelt sich um eine von der Schule organisierte Verantstaltung mit einer erwachsenen Aufsichtsperson.

Solltest du über 18 Jahre alt sein, bist du volljährig, weshalb es keine Ausgangssperre gibt.

Wenn du spät Abends zu deiner Gastfamilie zurückkehrst, solltest du an die Personen im Haus denken und leise sein.

Ich habe spezielle Anforderungen bei meiner Buchung – ist das in Ordnung?
Wir versuchen deinen Anforderungen so gut es geht nachzukommen. Bitte beachte jedoch, dass es bei einer sehr spezifischen Anfrage zu einer begrenzten Auswahl an verfügbaren Gastfamilien kommen kann.

Sollte dies der Fall sein, müsstest du einen Kompromiss bei deinen Anforderungen eingehen, damit wir weitere Gastfamilien finden können. Meist ist es ausreichend die gewünschte Verpflegungsart zu ändern, um ein deutlich verändertes Angebot zu erhalten. Je flexibler du in deiner Anfrage bist, desto größer ist die Chance eine geeignete Gastfamilie in der gewünschten Region zu finden.

Was ist, wenn ich meinen Aufenthalt verlängern möchte?
Bitte kontaktiere uns so schnell wie möglich. Die Nachfrage an unseren Gastfamilien ist hoch, bitte gib uns deshalb so schnell wie möglich Bescheid, wenn du deinen Aufenthalt verlängern möchtest. Alle Verlängerungen müssen über Student Houseshare Ltd. laufen. Wir werden dir dann eine Rechnung für den verlängerten Zeitraum zusenden. Bitte schließe keine Vereinbarungen direkt mit deiner Gastfamilie ab.

Brauche ich eine Reiseversicherung?
Wir empfehlen dir eine Personenversicherung abzuschließen, um alle Aspekte deines Aufenthaltes abzudecken. Schülern unter 18 Jahren wird dringend empfohlen eine Genehmigung für klinische Notfall-Eingriffe von den Eltern unterschreiben zu lassen. Student Houseshare Ltd. kann nicht für die Kosten auf Grund von Krankheit/Verletzung oder Diebstahl/Beschädigung von Eigentum herangezogen werden. 

Was passiert, falls es mir bei meiner Gastfamilie nicht gefallen sollte?
Student Houseshare Ltd. gibt sich alle Mühe dir eine Gastfamilie anzubieten, bei welcher du dich wohl fühlst und welche zu dir passt. Jedoch sollten sich die Gäste und Gastfamilien im Klaren darüber sein, dass sie sich zum ersten Mal treffen und dass es eine normale Übergangszeit während der ersten Wochen gibt. Du wirst mit anderen Kulturen und Bräuchen, einer neuen Stadt und Umgebung sowie einer neuen Ernährung 
und vielleicht auch ein wenig Stress zu tun haben.

Auch wenn deine Gastfamilie nicht ganz deinen Erwartungen entspricht, ist dies nichts Ungewöhnliches und wird zu einer sich lohnenden Erfahrungen werden, sofern du dich dazu entscheidest dich an die Familie anzupassen und zu integrieren.

Sollten irgendwelche Probleme auftreten, musst du diese respektvoll an deine Gastfamilie oder Student Houseshare Ltd. weiterleiten. Wenn du weiterhin berechtigte Beschwerden hast, werden wir nach einer neuen Gastfamilie für dich suchen. Dies ist glücklicherweise eher ein Einzelfall und geschiet nach dem Ermessen des Managers, da wir immer sicherstellen müssen, dass wir zu beiden Parteien fair sind (Student/Gast und Gastfamilie).

 Sollte ich eher am Wochenende oder unter der Woche anreisen?
Wenn es möglich ist, dann würden wir dir stets raten den Ankunftszeitpunkt auf das Wochenende zu legen. Andernfalls könnte es schwierig werden, einen geeigneten Anreisezeitpunkt zu finden, da viele Gastfamilien berufstätig sind und dementsprechend unter der Woche nicht zu Hause sind.

Wie komme ich vom Flughafen zu meiner Gastfamilie?
Es unterliegt deiner Verantwort vom Flughafen zu deiner Gastfamilie zu kommen. Bitte gehe sicher, dass du eine Stadtkarte und einen U-Bahn-Plan hast, bevor du in London landest.

Wie lauten die Check-In- und Check-Out-Zeiten?
Bitte bedenke, dass du Check-In- und Check-Out-Zeiten mit deiner Gastfamilie absprechen solltest, bevor du in London ankommst. Bitte informiere deinen Gastgeber frühzeitig über deine Ankunftsdaten, damit sie dich vor Ort empfangen können. Wenn du weder uns, noch deine Gastfamilie über deine Ankunftszeit informierst, können wir nicht dafür garantieren, dass die Familie zu Hause ist, um dich in Empfang zu nehmen.

Falls keine anderweitigen Vereinbarungen getroffen wurden, gelten folgende Check-In und Check-Out-Zeiten:

Wochenende: Der Check-In ist immer nach 14.00 Uhr und vor 20.30 Uhr. Check-Out ist vor 10.00 Uhr morgens.

Unter der Woche: Bitte beachte, dass die meisten Gastgeber berufstätig sind. Deshalb ist eine Anreise zwischen 18.00 Uhr – 20.30 Uhr ratsam.

Darf ich meine Wäsche bei meiner Gastfamilie waschen und wenn ja, zu welchen Zeiten?
Ja. In den meisten Fällen werden Waschutensilien von der Gastfamilie zur Verfügung gestellt, manchmal wäscht die Gastfamilie deine Wäsche sogar mit. In der Regel wird einmal die Woche Wäsche gewaschen (meist in zwei Waschgängen, einmal dunkle und einmal helle Wäsche). Bitte hinterlasse deine Wäsche nicht außerhalb deines Zimmers und triff mit deinen Gasteltern für die Zeit deines Aufenthalts Vereinbarungen, z.B. an welchem Tag Wäsche gewaschen wird.

Wie kann ich meine Sachen bügeln?
Am besten fragst du deinen Gastgeber, wo sich das Bügeleisen befindet. Deine Gasteltern werden deine Sachen nicht für dich bügeln.

Räumt meine Gastfamilie für mich mit auf?
Nein. Es unterliegt deiner Verantwortung dein Zimmer sauber zu halten. Auch, wenn du dich außerhalb deines Zimmer aufhältst, wie z.B. beim Kochen in der Küche. Dennoch werden von dir keine „Hausarbeiten“ verlangt. Natürlich freuen sich Gastfamilien über das höfliche Angebot beim Aufräumen mitzuhelfen (z.B. nach dem Essen den Tisch abzuräumen). Du kannst aber nicht dazu verpflichtet werden, Aufgaben wie Babysitting, Gartenarbeit oder das Aufräumen des ganzen Hauses zu übernehmen.

Darf ich das Badezimmer wann immer ich möchte benutzen?Wenn du dir das Badezimmer mit anderen Mitgliedern der Familie teilst, informiere dich bitte darüber wann und für wie lange du das Bad einnehmen darfst. Versuche das Duschen und Baden kurz zu halten, da du sonst sehr viel heißes Wasser verbrauchst und den anderen Familienmitgliedern zu lange den Zugang zum Waschraum versperrst. Es unterliegt allein deiner Verantwort Hygieneartikel wie Shampoo, Seife, Duschgel, Zahnpasta, Mundwasser, etc. zu besorgen.

Welchen Zugang habe ich zu dem Rest des Hauses?
Manche Gastfamilien haben ein Arbeitszimmer, das nicht dem Zugang von anderen Familienmitgliedern und Gästen unterliegt. Schlafzimmer sind stets privat und dürfen nicht betreten werden. Bitte bedenke, dass du andere Zimmer nicht als Stauraum für deine Sachen benutzen darfst (es sei denn deine Gasteltern haben dir die Erlaubnis erteilt).

Welche Verpflegungsvarianten werden angeboten?

Wir bieten dir drei Verpflegungsvarianten an:

  • Selbstverpflegung
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Falls ich mich für Halbpension entscheide, muss ich dann jeden Abend mit meiner Familie zu Abend essen?
Nein, falls du dich dazu entscheidest außer Haus zu essen, ist das kein Problem. Um Unannehmlichkeiten zu verhindern, solltest du sicher gehen, dass dein Gastgeber frühzeitig hierüber informiert wird.

Falls ich mich für eine Selbstverpflegung entscheide, wann darf ich dann die Küche benutzen?
Jede Gastfamilie hat ihren eigenen Rhythmus. Du solltest dich mit deiner Gastfamilie absprechen, wann du die Küche benutzen kannst und wo du dein Essen unterbringen kannst.

Falls ich mich für eine Unterbringung mit Frühstück entscheide, darf ich die Küche benutzen?
Wir können dir nicht garantieren, dass du die Küche mitbenutzen darfst, wenn du dich für eine Unterbringung mit Frühstück entschieden hast. Im Allgemeinen darfst du die Küche nicht ohne Erlaubnis benutzen. Manche Gasteltern erlauben das Kochen in der Hausküche, wenn ihr euch vor der Buchung darauf einigt. Falls das Benutzen der Küche für dich unumgänglich ist, empfehlen wir dir, dich für eine Selbstverpflegung bei einer Gastfamilie zu entscheiden, die diese Art von Unterkunft anbietet.

Ich muss eine besondere Diät verfolgen. Könnt ihr mir trotzdem helfen?
Selbstverständlich geben wir unser Bestes, um eine passende Gastfamilie für dich zu finden. Es ist wichtig, dass du uns vor deiner Buchung über alle Details informierst, sodass wir die nötigen Vorkehrungen treffen können. Wenn du beispielsweise Vegetarier bist und gerne eine Gastfamilie mit Halbpension buchen möchtest, dann versuchen wir dich an eine Gastfamilie zu vermitteln, die entweder selbst Vegetarier sind oder kein Problem damit haben, vegetarisches Essen für dich zuzubereiten. Alternativ kannst du auch eine Selbstverpflegungs-Unterkunft buchen und dir dein Essen selbst zubereiten.

Kann ich meinen Menüplan während meines Aufenthalts ändern und mich selbst verpflegen?
Generell ist es möglich den Menüplan während deines Aufenthalts zu ändern. Du benötigt allerdings die Zustimmung deiner Gastfamilie hierfür.

Mein Gastgeber sagt, ich solle mich “selbst bedienen“. Was bedeutet das?
Du darfst dir Obst oder andere Kleinigkeiten ohne zu fragen nehmen. Jedoch solltest du vorsichtig damit sein, besondere Nahrungsmittel 
zu nehmen sowie Mengen, die unüblich für eine normale Person sind.

Darf ich das Internet benutzen?
Wir können dir leider keine einwandfreie Internetverbindung garantieren. Wenn du durchgängigen Internetzugang benötigst, dann empfehlen wir dir ein ensprechendes USB-Kabel zu besorgen. Das kannst du ganz einfach in jedem Hadyladen kaufen.

Was ist, falls ich abends länger ausgehen will?
Falls du volljährig bist und vor hast länger das Haus zu verlassen, gib bitte deinen Gasteltern bescheid, damit diese sich keine Sorgen 
machen.